Schließen
Pflichttext

Magnesium Verla® N Dragées/ -N Konzentrat/ -Brausetabletten

Wirkstoffe: -N Dragées: Magnesiumcitrat, Magnesiumbis(hydrogen-L-glutamat); -N Konzentrat, -Brausetabletten: Magnesiumbis(hydrogenaspartat). Anwendungsgebiete: Behandlung von therapiebedürftigen Magnesiummangelzuständen, die keiner Injektion/Infusion bedürfen. Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Hinweise: -N Dragées: enth. Sucrose (Zucker) u. Glucose (entspr. ca. 0,01 BE); -N Konzentrat: enth. Sucrose (Zucker) (entspr. ca. 0,25 BE) u. Lactose (im Aroma); -Brausetabletten: enth. Sorbitol und Natriumverbindungen.  

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Stand: Dezember 2016

Magnesium Verla® N Dragées

Magnesium Verla® N Dragées
Magnesium Verla® N Dragées

Magnesium-Dragées - bedarfsgerecht und individuell dosierbar

Seit mehr als 50 Jahren bewährt sind Magnesium Verla® N Dragées. Sie werden höchsten Qualitätsstandards gerecht, sind individuell gut dosierbar, leicht zu schlucken und praktisch zum Mitnehmen. Da Magnesium am besten vom Körper aufgenommen wird, wenn es über den Tag verteilt wird, sind Magnesium Verla® N Dragées gut geeignet, um die Einnahme des Magnesiums in kleineren Mengen über den Tag zu verteilen. Die Magnesium-Dragées lassen sich auch gut in Dosierschachteln einsortieren, so dass die Einnahme ganz einfach zu den verschiedenen Tageszeiten erfolgt.

Produktbeschreibung / Produktmerkmale Magnesium Verla N Dragées

  • magensaftresistente Tabletten
  • 40 mg Magnesium pro Magnesium-Dragée
  • mit organischen Magnesiumverbindungen für eine gute Aufnahme in den Körper
  • angenehm zu schlucken
  • empfohlen werden 3 x 1 bis 3 x 3 Magnesium-Dragées täglich
  • glutenfrei und ohne Lactose
  • Hinweis für Diabetiker: 1 Dragée enthält ca. 0,09 g Zucker (ca. 0,01 BE).

Packungsgrößen

  •   50 Dragées (PZN: 03554928)
  •  100 Dragées (PZN: 03554934)
  •  200 Dragées (PZN: 04911945)


Nur in Apotheken erhältlich (PZN = Pharmazentralnummer)

Pflichttext

Wirkstoffe: Magnesiumcitrat, Magnesiumbis(hydrogen-L-glutamat). Anwendungsgebiete: Behandlung von therapiebedürftigen Magnesiummangelzuständen, die keiner Injektion/Infusion bedürfen. Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Hinweise: enth. Sucrose (Zucker) u. Glucose (entspr. ca. 0,01 BE).
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.